Witalij Tschenskyj

DRAMA, PROSA

Witalij Tschenkskyj

Geboren 1975 in Mariupol. Prosaschriftsteller, Dramatiker und Drehbuchautor. Er lebt heute in Kiew. Seine Prosa sowie seine dramatischen Werke werden in ukrainischen und russischen Literatur- und Theaterzeitschriften publiziert. Tschenskyjs Bühnenstücke waren auf Theaterfestivals in Kiew und Moskau zu sehen. Die Besucher und Besucherin­nen des 2016 vom Theater Magdeburg ausgerichteten ­Festivals »Wilder Osten. Ereignis Ukraine« konnten anhand der szenischen Lesung der Stücke Die Entwicklung der Kaffeekultur und Wie man an einem Sonntag einen toten Hund los wird die dramatische Kunst Witalij Tschenskyjs kennenlernen, die sich mit grotesker Komik den gegenwärtigen Zuständen in der Ukraine widmet.

\
Dreiundachtzig lausige Scheißhrywna dafür, dass ich hier in dein beschissenes Café gelatscht komme und dich frage, wie sich die verfickte Kaffeekultur in den letzten Jahren entwickelt hat!

\

Die Entwicklung der Kaffeekultur, 2016